Entdecken Sie unsere EM-Magazine!

Aufrufe
vor 1 Jahr

EM-Chiemgau--EM-Landwirtschaft

  • Text
  • Landwirtschaft
  • Projekt
  • Mikrooorganismen
  • Preta
  • Chiemgau
  • Pflanzenkohle
  • Boden
  • Cfke
  • Ropro
  • Mikroorganismen
  • Pflanze
  • Landwirtschaft
  • Rosenheimer
Magazin: EM-Anwendungen in der Landwirtschaft Inhalte: Das Rosenheimer Projekt, IG Agrar Impulse, Chiemgau Akademie - EM-Anwendungen: Gülle, Mist, Stallhygiene, Silage- und Heuoptimierung, Fütterungsoptimierung, Protein angepasste Fütterung, Biogas-Anlage, Grünlandpflege, Ackerbau, Wald, Terra Preta (Chiemgauer Schwarzerde Projekt), Ackerbau (Pflanzenstärkung), Beizen und EM-Produktübersicht. © EM-Chiemgau

10 STALLHYGIENE

10 STALLHYGIENE Stallhygiene (probiotisches Stall-Management) Medikamenteneinsatz und Desinfektionsmittel behindern den Aufbau eines stabilen und widerstandsfähigen Mikrobioms im Stall. Durch Lücken in der mikrobiellen Gemeinschaft können sich pathogene Keime stark vermehren und es kommt zum Ausbruch von Krankheiten, die man nur schwer mit herkömmlichen Mitteln in den Griff bekommt. EM-aktiv, RoPro-Lit Urgesteinsmehl und Pflanzenkohle bringen regenerative Mikroorganismen in das vorhandene Stallmilieu und fördern eine gesunde Stallflora. RoPro-Lit Urgesteinsmehl nimmt zudem Feuchtigkeit auf und die auf die Laufgänge gestreute Pflanzenkohle sorgt für griffige Oberflächen. Anwendung CFKE wird täglich per Rückenspritze oder vollautomatisch mit dem Nimbatus 7 im Stall vernebelt. Zusätzlich wird RoPro-Lit Urgesteinsmehl und Pflanzenkohle eingestreut, um die regenerative Mikrobiologie zu unterstützen. Unsere Produktempfehlung: - EM-aktiv - Aktivierte Pflanzenkohle - RoPro-Lit Urgesteinsmehl - Nimbatus 7, vollautomatische Vernebelungsanlage - EM-Stallreiniger

STALLHYGIENE 11 Vorteile durch ein probiotisches Stall-Management Vollautomatischer Vernebler Nimbatus 7 Optimales Stallklima: Das mikrobielle Milieu im Stall wird verbessert. Güllekanäle fließen nach der Anwendung gleichmäßig ab und müssen nicht mehr gespült werden. Geringere Geruchsbildung: Die Faulgas-Produktion von Gasen wie Ammoniak und Lachgas wird unterdrückt. Damit gibt es keine Geruchsbelästigung mehr für Anrainer. Die Stickstoffausgasung aus Wirtschaftsdünger wird gemindert. Verminderter Fliegenbefall: Die Vermehrung von Fliegen wird stark eingeschränkt. Verbessertes Tierwohl: Probiotisches Stall-Management bedeutet auch weniger Stress für die Tiere im Stall. EM-Stallreiniger Dieser probiotischer Reiniger ist für alle Bereiche des Stalls geeignet. Auf die zu reinigenden Flächen des Stalles aufgesprüht, lösen die Effektiven Mikroorganismen in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen den Schmutz während einer Einwirkzeit. Die anschließende Reinigung geht leichter von der Hand und hinterlässt ein aufbauendes Mikrobenmilieu, von dem die nächsten Tiere wiederum profitieren. Erhältlich im 5 L Kanister. Diese zuverlässige Anlage verteilt EM-aktiv mit Hilfe von Druckluft über fest installierte Düsen im Stall. Die Arbeit wird auf das Austauschen des Vorratsbehälters minimiert. Es können bis zu 12 Düsen (entspricht 1200 m² Stallfläche) installiert werden.

EM-Chiemgau Magazine

EM-Chiemgau-Nachrichten-Winter-2018
Chiemgau-Nachrichten-Sommer-2018
EM-Chiemgau-Nachrichten-Winter 2017
EM-Chiemgau-Nachrichten-Sommer
EM-Chiemgau-Nachrichten-Sommer-2019
Chiemgau-Agrar-Nachrichten-2019
EM-Anwendungen-Reinigung
EM-Chiemgau-EM-Wellness
EM-Anwendungen-Garten
EM-Anwendungen-Haustiere
EM-Chiemgau--EM-Landwirtschaft
EM-Chiemgau-EM-bei-Pferden
EM-Chiemgau-EM-Anwendungen-Gewässer
EM-Chiemgau-EM-Keramik-Waschkugel
EM-Ratgeber-Bokashi-Herstellen-EM-Chiemgau
EM-Chiemgau-EM-Gebrauchskeramik-EM-Keramik
EM-Reinigung-Gewerbe-oeffentliche-Gebaeude-2019