Entdecken Sie unsere EM-Magazine!

Aufrufe
vor 1 Jahr

EM-Chiemgau--EM-Landwirtschaft

  • Text
  • Landwirtschaft
  • Projekt
  • Mikrooorganismen
  • Preta
  • Chiemgau
  • Pflanzenkohle
  • Boden
  • Cfke
  • Ropro
  • Mikroorganismen
  • Pflanze
  • Landwirtschaft
  • Rosenheimer
Magazin: EM-Anwendungen in der Landwirtschaft Inhalte: Das Rosenheimer Projekt, IG Agrar Impulse, Chiemgau Akademie - EM-Anwendungen: Gülle, Mist, Stallhygiene, Silage- und Heuoptimierung, Fütterungsoptimierung, Protein angepasste Fütterung, Biogas-Anlage, Grünlandpflege, Ackerbau, Wald, Terra Preta (Chiemgauer Schwarzerde Projekt), Ackerbau (Pflanzenstärkung), Beizen und EM-Produktübersicht. © EM-Chiemgau

20 ACKERBAU Optimierung

20 ACKERBAU Optimierung des Ackerbodens Die richtige Behandlung des Bodens fördert reduktive Stoffwechselprozesse und unterdrückt Oxidation. Anstatt Energie aus dem Boden zu entziehen und zu verbrauchen, wird sie genutzt, um den Humusgehalt zu erhöhen. Eine ausgeglichene Bodenchemie und eine optimale Bodenphysik unterstützen das Wirken der Bodenmikrobiologie und führen zu gesunden und guten Erträgen von hoher biologischer Wertigkeit. ANWENDUNG Um einen gesunden Boden, der optimales Wachstum fördert, zu erhalten, sollte eine jährliche Bestandsaufnahme des Bodens stattfinden. Mit Spaten und Bodensonde findet eine sensorische Überprüfung der Bodenphysik statt, um festzustellen, auf welcher Höhe Verdichtungen sind, wie der Boden riecht und welche Unkräuter häufig vorkommen. Falls nötig, muss der Boden bei trockenem Wetter im wachsenden Bestand mit entsprechender Technik tiefengelockert werden. Vor allem auf Problemflächen sollte die Basensättigung, das heißt das Calcium-Magnesium-Verhältnis, im Boden ermittelt werden und falls nötig die Bodenchemie laut Laborempfehlung ausgeglichen werden. Zur Düngung wird die mit RoPro-Lit, EM-aktiv und Pflanzenkohle aufbereitete Gülle bzw. Mist ausgebracht. Bei der Einarbeitung von Grünmasse oder Stoppeln erfolgt die mikrobielle Prozesssteuerung mit EM-aktiv, Biplantol Agrar und Kin-Mineral. Die Einbringung kann direkt bei der Bodenbearbeitung mittels Dosieranlage am Bearbeitungsgerät erfolgen. Diabas-Sand kann zur Mineralerneuerung und zum Humusaufbau mittels eines Großflächenstreuers ausgebracht werden. Ausreichend Bodenbedeckung durch Mulch, Untersaaten, Winterbegrünung und doppelte Zwischenfrucht verbessern das Ergebnis. Außerdem sollten Sie darauf achten, nie einen nassen bzw. kalten Boden zu bearbeiten. Die Bodentemperatur sollte mindestens 8° Grad Celsius betragen. Unsere Produktempfehlung: - EM-aktiv - Diabas-Sand - Biplantol Agrar Vorteile von EM-optimierter Bodenpflege im Ackerbau Stabile, ertragsfähige Flächen mit geringem Krankheitsdruck schneller Humusaufbau und CO 2 -Bindung auf der Fläche Nutzung des Gesamtpotentials an Nährstoffen und Spurenelementen aus dem Boden Schnelle Wasseraufnahme und hohe Feldkapazität des Bodens Geringerer Trockenstress für die Pflanzen

WALD 21 Waldbestände pflegen Gesunde, kräftige, widerstandsfähige und dem Standort angepasste Waldbestände sind das Ziel nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Erfahrungen zeigen, mit EM-aktiv behandelte Waldbestände sind z. B. widerstandsfähiger gegen Borkenkäferbefall. Gesunder Waldboden speichert das Wasser und gibt es bei Trockenheit an die Bäume und Pflanzen ab. Mit einem Vernebelungsgerät wird EM-aktiv versprüht. Wald mit EM-aktiv einnebeln mind. 1x jährlich In gut mit Rückegassen erschlossenen Waldflächen kann der Schlepper mit Vernebelungsgerät eingesetzt werden. 100 Liter EM-aktiv werden mit 100 Liter Wasser verdünnt Setzlinge Setzlinge vor dem Pflanzen in ein EM-Tauchbad tauchen: 10 Liter Wasser mit 50 ml EM-aktiv und 5 Esslöffel RoPro-13/20 mischen Die Jungpflanzen gedeihen prächtig Waldboden verbessern Der Einsatz von 4 to/ha Diabassand wirkt sich ebenfalls positiv auf den Waldboden und somit auch auf die Bäume aus.

EM-Chiemgau Magazine

EM-Anwendungen-Reinigung
EM-Chiemgau-EM-Wellness
EM-Anwendungen-Garten
EM-Anwendungen-Haustiere
EM-Chiemgau--EM-Landwirtschaft
EM-Chiemgau-EM-bei-Pferden
EM-Chiemgau-EM-Anwendungen-Gewässer
EM-Chiemgau-EM-Keramik-Waschkugel
EM-Ratgeber-Bokashi-Herstellen-EM-Chiemgau
EM-Chiemgau-EM-Gebrauchskeramik-EM-Keramik
EM-Reinigung-Gewerbe-oeffentliche-Gebaeude-2019
EM-Chiemgau-Nachrichten-Winter-2018
Chiemgau-Nachrichten-Sommer-2018
EM-Chiemgau-Nachrichten-Winter 2017
EM-Chiemgau-Nachrichten-Sommer