Entdecken Sie unsere EM-Magazine!

Aufrufe
vor 1 Jahr

EM-Chiemgau--EM-Landwirtschaft

  • Text
  • Landwirtschaft
  • Projekt
  • Mikrooorganismen
  • Preta
  • Chiemgau
  • Pflanzenkohle
  • Boden
  • Cfke
  • Ropro
  • Mikroorganismen
  • Pflanze
  • Landwirtschaft
  • Rosenheimer
Magazin: EM-Anwendungen in der Landwirtschaft Inhalte: Das Rosenheimer Projekt, IG Agrar Impulse, Chiemgau Akademie - EM-Anwendungen: Gülle, Mist, Stallhygiene, Silage- und Heuoptimierung, Fütterungsoptimierung, Protein angepasste Fütterung, Biogas-Anlage, Grünlandpflege, Ackerbau, Wald, Terra Preta (Chiemgauer Schwarzerde Projekt), Ackerbau (Pflanzenstärkung), Beizen und EM-Produktübersicht. © EM-Chiemgau

24 ACKERBAU -

24 ACKERBAU - Pflanzenstärkung Ackerbau - Pflanzenstärkung Eine Pflanze ist nur so gesund wie der Boden auf dem sie wächst! Kontinuierliche Optimierung der Bodengesundheit ist ausschlaggebend für eine nachhaltige Pflanzengesundheit. Das Mikrobiom der Pflanze kann auf verschiedenen Ebenen gestärkt werden. Die Komponenten aus dem „Rosenheimer Projekt“ versorgen die Pflanze mit positiven Impulsen im stofflichen und feinstofflichen Bereich, denn eine leistungsfähige Pflanze ist, umso weniger ist sie für Krankheiten und Schädlinge attraktiv. Anwendung Die Blattspritzungen werden im Ackerbau zu folgenden Entwicklungszeitpunkten durchgeführt: 3-Blatt-Stadium, Mitte-Bestockung, Fahnenblatt, Ährenschieben/Blüte. Bei hohem Krankheitsdruck wird wiederholt nach Regenfällen gespritzt, sobald der Boden abgetrocknet ist. Besonders pflegeintensive Sonderkulturen wie Wein, Hopfen, Gemüse, Spargel und Erdbeeren profitieren sehr von der pflanzenstärkenden Behandlung. Jugendentwicklung 3-Blatt Stadium alle 10 Tage wiederholen - 3 L EM-aktiv - 3 kg RoPro Startfit - 1 L Biplantol Agrar Unterstützung Immunabwehr Jugend- und Ährenbehandlung - 25 L EM-aktiv - 4 kg RoPro 13/20 - 1 L Biplantol Agrar - 1 L Scharfes Blond Unsere Produktempfehlung: - EM-aktiv - RoPro 13/20 - RoPro Startfit - Scharfes Blond - Biplantol Agrar Vorteile der Ackerbau-Pflanzenstärkung Erhöhung der Photosyntheseleistung der Pflanze Höhere Widerstandsfähigkeit gegenüber Schädlingen und Krankheiten Unterstützung der Jugendentwicklung der Pflanze mit höherer Stressresistenz bei Trockenperioden

BEIZEN 25 Natürliches Beizen Zur Keimung braucht das Korn bestimmte Impulse aus dem Boden, die oft durch Bodenpilze bereitgestellt werden. Beizung mit EM-aktiv und RoPro 13/20 schützt das Korn und fördert eine gleichmäßige Keimung, ohne Bodenpilze zu hemmen. Die Beizung ist für jedes Saatgut und Kartoffeln geeignet. Anwendung Das Saatgut wird kurz vor der Aussaat gleichmäßig mit EM-aktiv befeuchtet und mit RoPro 13/20 ummantelt. Das Korn muss wieder gut abtrocknen damit die Sämaschine nicht verstopft. Vorteile durch natürliches Beizen: Schutz vor Krankheiten Leistungsfähige Keimlinge Gleichmäßige Keimung die vorhandene Bodenmikrobiologie wird nicht gestört, sondern unterstützt Unsere Produktempfehlung: - EM-aktiv - RoPro 13/20

EM-Chiemgau Magazine

EM-Chiemgau-Nachrichten-Winter-2018
Chiemgau-Nachrichten-Sommer-2018
EM-Chiemgau-Nachrichten-Winter 2017
EM-Chiemgau-Nachrichten-Sommer
EM-Chiemgau-Nachrichten-Sommer-2019
Chiemgau-Agrar-Nachrichten-2019
EM-Anwendungen-Reinigung
EM-Chiemgau-EM-Wellness
EM-Anwendungen-Garten
EM-Anwendungen-Haustiere
EM-Chiemgau--EM-Landwirtschaft
EM-Chiemgau-EM-bei-Pferden
EM-Chiemgau-EM-Anwendungen-Gewässer
EM-Chiemgau-EM-Keramik-Waschkugel
EM-Ratgeber-Bokashi-Herstellen-EM-Chiemgau
EM-Chiemgau-EM-Gebrauchskeramik-EM-Keramik
EM-Reinigung-Gewerbe-oeffentliche-Gebaeude-2019