Entdecken Sie unsere EM-Magazine!

Aufrufe
vor 1 Jahr

EM-Chiemgau--EM-Landwirtschaft

  • Text
  • Landwirtschaft
  • Projekt
  • Mikrooorganismen
  • Preta
  • Chiemgau
  • Pflanzenkohle
  • Boden
  • Cfke
  • Ropro
  • Mikroorganismen
  • Pflanze
  • Landwirtschaft
  • Rosenheimer
Magazin: EM-Anwendungen in der Landwirtschaft Inhalte: Das Rosenheimer Projekt, IG Agrar Impulse, Chiemgau Akademie - EM-Anwendungen: Gülle, Mist, Stallhygiene, Silage- und Heuoptimierung, Fütterungsoptimierung, Protein angepasste Fütterung, Biogas-Anlage, Grünlandpflege, Ackerbau, Wald, Terra Preta (Chiemgauer Schwarzerde Projekt), Ackerbau (Pflanzenstärkung), Beizen und EM-Produktübersicht. © EM-Chiemgau

Inhaltsverzeichnis 16

Inhaltsverzeichnis 16 PROTEIN ANGEPASSTE FÜTTERUNG VORWORT 17 BIOGAS-ANLAGE 4 4 5 Das Rosenheimer Projekt Interessensgemeinschaft „Agrar Impulse“ Chiemgau Akademie 18 20 GRÜNLANDPFLEGE ACKERBAU 6 GÜLLE-AUFBEREITUNG 21 WALD 8 MIST-AUFBEREITUNG 22 TERRA PRETA 10 STALLHYGIENE (probiotisches Stall-Management) 24 Chiemgauer Schwarzerde Projekt ACKERBAU - PFLANZENSTÄRKUNG 12 SILAGE- UND HEUOPTIMIERUNG 25 BEIZEN 14 FÜTTERUNGSOPTIMIERUNG 26 PRODUKTÜBERSICHT

Liebe Landwirtinnen und Landwirte, viele von Ihnen würden gern mehr Nachhaltigkeit, mehr mit der Natur und letztlich auch mehr Menschlichkeit in Ihrem landwirtschaftlichen Betrieb wagen, haben aber Bedenken, das sichere Fahrwasser der konventionellen Landwirtschaft zu verlassen. Sie befürchten, dass Landwirtschaft ohne chemische Hilfsmittel, sondern mit alternativen Methoden und natürlichen Hilfsmitteln zu weniger Erträgen, mehr Krankheiten und damit zu einem Umsatzrückgang führen. Dabei ist das Gegenteil der Fall! Bereits 1999 habe ich mich zusammen mit Landwirten aus der Rosenheimer Region aufgemacht und die ausgetretenen Pfade verlassen, um etwas Neues auszuprobieren, das mehr Miteinander und weniger Gegeneinander verspricht, mehr Koexistenz statt Konkurrenz. Manche von Ihnen hatten eine Ahnung, manche die Gewissheit, dass es auch anders gehen muss, als mit dem permanenten Einsatz der chemischen Keule die starke Auswirkungen auf die Bodenfruchtbarkeit haben, mit Gülle, die wortwörtlich zum Himmel stinkt und Tieren, die prophylaktisch mit Antibiotikum versorgt werden. Sie haben sich aufgemacht, neue Wege zu beschreiten. Mit Hilfe der Effektiven Mikroorganismen (EM) sowie anderer nachhaltiger Methoden und biologischer Hilfsmittel ist Ihnen dies gelungen. Nicht von heute auf morgen, sondern in einem kontinuierlichen Prozess hat sich der Betrieb verändert. Die Effektiven Mikroorganismen ebnen Ihnen den Weg zu einer Landwirtschaft, die im Einklang mit der Natur und Ihrem Gewissen steht, und dabei auf lange Sicht die bessere Wertschöpfung sichert. EM steht sinnbildlich für eine Herangehensweise, die die einzelnen Produktionsmittel nicht losgelöst voneinander sieht, sondern zueinander in Beziehung setzt. Der Verzicht auf Mineraldünger und Umstellung auf aufbereitete organische Düngung bedeutet daher beispielsweise nicht nur eine Senkung der Betriebskosten, sondern sorgt gleichzeitig für gesündere Pflanzen, besseren Boden und saubereres Grundwasser. Wir von EM-Chiemgau laden auch Sie ein, sich all jenen anzuschließen, die sich die Effektiven Mikroorganismen zu Nutze zu machen. Wie Sie in den folgenden Kapiteln erfahren werden, sind sie ein wirkungsvolles Mittel, um Kreisläufe zu schließen, eine Gesundung von Mensch, Tier, Boden und Pflanze einzuleiten und Ökosysteme nachhaltig zu stabilisieren. Aus unserer langjährigen Erfahrung aus dem Rosenheimer Projekt wissen wir, dass die Kombination von EM mit unterschiedlichen Stoffen (z. B. Gesteinsmehl, Pflanzenkohle und feinstoffliche Komponenten) eine kraftvolle Symbiose bewirken kann. Denn nur wenn wir nachhaltig denken und wirtschaften, schaffen wir die Grundlage für fruchtbarere Böden, widerstandsfähigere Pflanzen und gesündere Tiere – die Basis für wertvolle Lebensmittel und ein harmonisches Leben. Probieren auch Sie den neuen Weg aus und arbeiten Sie mit an einer Landwirtschaft im Einklang mit Natur und Mensch, an einer Landwirtschaft mit Zukunft! Herzlichst, Ihr Christoph Fischer Geschäftsführer EM-Chiemgau

EM-Chiemgau Magazine

EM-Chiemgau-Nachrichten-Winter-2018
Chiemgau-Nachrichten-Sommer-2018
EM-Chiemgau-Nachrichten-Winter 2017
EM-Chiemgau-Nachrichten-Sommer
EM-Chiemgau-Nachrichten-Sommer-2019
Chiemgau-Agrar-Nachrichten-2019
EM-Anwendungen-Reinigung
EM-Chiemgau-EM-Wellness
EM-Anwendungen-Garten
EM-Anwendungen-Haustiere
EM-Chiemgau--EM-Landwirtschaft
EM-Chiemgau-EM-bei-Pferden
EM-Chiemgau-EM-Anwendungen-Gewässer
EM-Chiemgau-EM-Keramik-Waschkugel
EM-Ratgeber-Bokashi-Herstellen-EM-Chiemgau
EM-Chiemgau-EM-Gebrauchskeramik-EM-Keramik
EM-Reinigung-Gewerbe-oeffentliche-Gebaeude-2019